Wurzelspitzenresektion

wurzelspitzenresektion-sWann ist eine Wurzelspitzenresektion erforderlich?

Die Wurzelspitzenresektion ist ebenfalls der Oralchirurgie zuzuordnen. Wenn ein erhaltungswürdiger Zahn eine Entzündung im Bereich der Wurzelspitze hat, die nicht durch eine herkömmliche Wurzelbehandlung abklingt oder eine solche nicht durchführbar ist, kann der Zahn durch eine Wurzelspitzenresektion erhalten werden.
Alternativ wäre sonst nur noch die Entfernung des Zahnes möglich.

wurzelspitzenresektion-op-sVerfahren bei der Wurzelspitzenresektion

Die Wurzelspitzenresektion ist ein häufiger Eingriff in einer auf Oralchirurgie ausgerichteten Praxis.
Durch Entfernung der Wurzelspitze des entzündlichen Gewebes und durch einen bakteriendichten Verschluss kann der Zahn erhalten werden.
Nach einer Woche werden die Nähte im Rahmen der Abschlusskontrolle entfernt und der Fall ist meist abgeschlossen.