Zahnbrücken

Zahnbrücken dienen dazu, fehlende Zähne zu ersetzen

zahnbruecke_0342Die Brücke wird auf den Lücken begrenzenden und beschliffenen Pfeilzähnen fest verankert. Als Anker dienen die beschriebenen Kronenarten.

Der fehlende Zahn wird durch das Zwischenglied, das die Anker miteinander verbindet ersetzt. Es besteht aus dem gleichen Material (z. B. Vollkeramikbrücke).

Bei Adhäsivbrücken werden die Pfeilerzähne nicht beschliffen. Der fehlende Zahn wird dabei auf der „Rückseite“ der Nachbarzähne mit Hilfe kleiner „Flügelchen“ festgeklebt (u. a. im sichtbaren Frontzahnbereich).