JA Medicare

Fortbildung Studiengruppe Saar

Innovationen in der modernen Implantologie

GEMEINSAM ZUM ERFOLG!

Die orale Implantologie hat in den letzten Jahrzehnten eine rasante Entwicklung erfahren und das therapeutische Spektrum dentaler Rehabilitationen revolutioniert. Darüber hinaus wird die Implantologie aufgrund der stetig steigenden Nachfrage durch die Patienten zukünftig in entscheidendem Maße den wirtschaftlichen Erfolg zahnärztlicher Tätigkeit bestimmen. Durch Innovationen, neue. Materialien und Optimierung der Behandlungsprotokolle unterliegt die Implantologie einem ständigen Wandel. Um mit dieser Entwicklung Schritt halten zu können, ist es unerlässlich, sich kontinuierlich weiterzubilden und zu qualifizieren. Das dabei erworbene fachliche Know-how ist nämlich bei der Integration dieser Therapiemöglichkeit in Ihr Praxiskonzept die entscheidende Voraussetzung für einen nachhaltigen Behandlungserfölg!

Entscheidungen im Rahmen einer engen Kooperation zwischen Zahnarzt, Implantologe und Zahntechniker werden in vielen Fällen gemeinsam getroffen. Ein optimales Behandlungsergebnis ist jedoch nur bei funktionierendem Teamwork zu erreichen, was auch durch das Angebot einer gemeinsamen Fortbildung vertieft werden kann. Das Zlel dieser Studiengruppe ist es daher, den teilnehmenden Zahnärzten/innen und Zahntechnikern ein regionales Forum für eine strukturierte Fortbildung über praxisrelevante Themen in der Implantologie zu moderaten Kosten anzubieten. Darüber hinaus soll der kollegiale Erfahrungs- und Wissensaustausch- auch durch eine aktive Teilnahme- gefördert werden.

Dreimal pro Jahr werden namhafte Referenten sowohl Grundlagenwissen vermitteln als auch aktuelle Trends der Implantologie auf hohem Niveau beleuchten. Alle Fortbildungen der Studiengruppe Saar können einzeln gebucht werden. Die Teilnahme an den einzelnen Veranstaltungen ist unverbindlich und freiwiliig. Jeder Teilnehmer erhält Fortbildungspunkte gemäß der Punktebewertung nach BZÄKlDGZMK.

Wir freuen uns auf Sie!